26. Feb en text

Getting your theme ready for Gutenberg

Im Moment beschränkt sich das Vorbereiten eines Themes sich im Moment vor allem auf das Einfügen einer Zeile PHP und einer Priese CSS. Bill Erickson ist in diesem Beitrag etwas weiter gegangen und hat das CSS, das er für das weitere Styling von Blöcken nutzt, zusammen mit einigen sehr hilfreichen und lesenswerten Hinweisen zu tieferen Gutenberg-Integration vorgestellt.